Bathtub Cask-Aged Gin

Add to compare

32,95 

Zuletzt aktualisiert am 24. Dezember 2018 19:29

Master of Malt’s Bath Gin wird mit einer Technik hergestellt, die als Cold Compounding bezeichnet wird. Technisch gesehen werden bei Compound Gin Aromen (z.B. pflanzliche Stoffe) einfach dem Neutralkornbrand zugegeben und vor der Abfüllung herausgefiltert. Obwohl es viele andere technische Details gibt, wie es gemacht wird usw…… für den Laien – zusammengesetzte Gins werden einfach aufgegossen, während destillierte Gins aufgären und dann destillieren.

Bathtub Cask Aged Gin

Der Cask Aged Bath Gin ist bis heute das beste Beispiel dafür, was die Fassreifung einem Gin bewirken kann. Der ursprüngliche Gin hat bereits orangefarbene Zitrusnoten und sanften, aber ausgeprägten Wacholder, der durch karamellisiertere Zitrusfrüchte, weiche Gewürze und zusätzliche Viskosität noch verstärkt wird. Die resultierende Flüssigkeit ist leicht süßlich mit einem weichen und blumigen Gefühl. Wacholder trägt den ganzen Rest, während der Abgang schön verweilt, mit dem Gewürz aus dem Koriander und den Nelken, die neben einer warmen Zitrone erscheinen.

Während der Gin immer noch alle Geschmacksprofile trägt, mit denen man bei der Zubereitung von Cocktails in einem Gin arbeiten möchte, fügt er einige neue Elemente hinzu, die Getränke wie einen Martinez, Negroni, Tom Collins oder sogar einen Breakfast Martini etwas anders machen – das aber auf eine gute Weise.

Professor Cornelius Ampleforth's Cask-Aged Gin (1 x 0.5 l)

32,95  auf Lager
2 neu von 32,95€
zum Angebot
Amazon.de
ab 24. Dezember 2018 19:29

Eigenschaften

  • Herkunft: England
  • Basiert auf dem klassischen Professor Cornelius Ampleforth's Bathtub Gin.
  • Reift zwischen 3 und 6 Monaten in Eichenfässern mit 50L Volumen.
  • Äußerst komplexes, intensives und würziges Geschmacksprofil.
  • Ausgefallenes Flaschendesign, welches sich durch die ganze Range zieht.
poll.report
Logo
Login/Register access is temporary disabled
Compare items
  • Total (0)
Compare