1724 Tonic Water

Zum Vergleichen hinzufügen

18,99 

Zuletzt aktualisiert am 8. Februar 2019 21:35

Ähnlich wie Gin hat Tonic in den letzten Jahren eine gewaltige Entwicklung erlebt. Super-Premium-Marken sind entstanden, und ebenso wenig wie in Spanien, dem modernen Geburtsort des G&T, hat das Interesse an dem klassischen Getränk wieder zugenommen. Darüber hinaus hat die Zuneigung der beiden Städte Madrid und Barcelona zum G&T dazu geführt, dass sie sich weiterentwickeln konnten.

In vielerlei Hinsicht ist 1724 Tonic Water der Inbegriff dieser erneuten Zuneigung sowohl zum G&T als auch zur wachsenden Nachfrage nach höherwertigen Produkten. Bei der Entwicklung wurde bewusst darauf geachtet, dass es sich um ein hochwertiges Tonic-Wasser handelt, das diese Premium-Spirituosen begleiten kann.

1724 hat seinen Namen von der Höhe, in der man die Schlüsselkomponente für das Tonic Water ernten kann – Chinin. Das verwendete Chinin wird auf 1.724 Metern über dem Meeresspiegel auf dem Peruvian Inca Trail von Hand geerntet. Es gibt zwar noch relativ wenige Tonics (im Vergleich zu den Hunderten von Gins), aber es ist ziemlich selten, dass die Lage und die ausgewiesenen Anforderungen so präzise sind.

Das Ergebnis ist ein sehr frisches, helles Tonic Water, das im Vergleich zu anderen Tonics weniger bitter ist. Es ist auf keinen Fall süß, sondern einfach leicht. Das Tonic von 1724 ist ebenfalls sehr spritzig, was eine schöne würzige Note und ein knackiges Aroma auslöst.

Wie ein Gentleman im maßgeschneiderten Smoking steht er da und ist perfekt auf die elegantesten Dates abgestimmt. Es ist klassisch genug, nicht im Rampenlicht zu stehen, wenn es mit etwas Auffälligerem kombiniert wird, das im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen soll. Von dem gleichen Hersteller hergestellt, wird es niemanden überraschen, dass 1724 Tonic besonders gut zu Gin Mare passt. Während das Tonic mit größerer Marktattraktivität entwickelt wurde und dies sicherlich auf vielen Ebenen erreicht – sind die beiden schwer zu trennen.

Vielleicht liegt es daran, dass die mediterranen Pflanzenstoffe dem bittersüßen Geschmack des Tonics entsprechen, oder daran, dass die Blasen feiner und ähnlicher sind als die der Champagne, die dem pflanzlichen Charakter des Gins entspricht. Unabhängig davon, warum, es ist sicherlich eine perfekte Ergänzung.

Im weiteren Kontext der Tonics nimmt 1724 Tonic heute eine einzigartige Position ein, irgendwo zwischen dem hausgemachten und oft intensiven handwerklichen Tonic Water und den kommerziellen Tonics mit künstlichen Aromen. Es entfremdet nicht die Geschmacksnerven, die an die weniger künstlichen und frischeren Tonics gewöhnt sind, die oft ziemlich bitter sein können, aber es ist auch nicht nur ein weiteres Tonic im Regal. 1724 Tonic bietet genug Unterschied, um sich von anderen handelsüblichen Produkten abzuheben. Es ist eine würdige Ergänzung der Kategorie und eine lohnende Entdeckung.

poll.report
Logo
Login/Register access is temporary disabled
Artikel vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen