Da auf ganz Madeira zahlreiche Mietwagenstandorte zur Verfügung stehen, können Sie ein Fahrzeug praktisch überall organisieren. Auf Madeira, liegt der Hauptflughafen Funchal. Aufgrund seiner Popularität wird er oft nur als Flughafen Madeira bezeichnet. Die Nähe zur Hauptstadt Funchal macht ihn natürlich zu einer sehr komfortablen Wahl für Touristen und liegt in der Nähe des Tropenpalastes, des Botanischen Gartens und der berühmten Seilbahn nach Monte.

Es gibt auch die kleine Nachbarinsel Porto Santo, die nur eine kurze Fährfahrt vom Festland entfernt ist. Sie können den Flughafen Porto Santo auf der Nordostseite der Insel anfliegen, ein Auto mieten und die Umgebung erkunden. Sie können auch ein oder zwei Tagesausflüge auf Madeira selbst planen.

Unabhängig davon, auf welchem Flughafen Sie landen, gibt es viele Möglichkeiten, die es auf der anderen Seite dieser schönen Insel zu entdecken gilt, die liebevoll den Spitznamen „Schwimmender Garten des Atlantiks“ trägt.

Madeira entdecken

Auf dieser berühmten Vulkaninsel gibt es eine Vielzahl von aufregenden Dingen zu sehen und zu erleben, von natürlichen Sehenswürdigkeiten bis hin zu Stadtvergnügen! Begeben Sie sich auf den Weg nach Ribeiro Frio am Rande des Naturparks Riberio Frio. Dies ist ein großartiger Ort, um die natürliche Umgebung mit einer herrlichen Aussicht zu genießen und jeder Menge frischer Luft.

Reise nach Porto Moniz an der Nordwestküste der Insel. Das Gebiet ist bekannt für seine natürlichen, salzwassergefüllten Lavafelsen-Pools, die sich hervorragend zum Schwimmen eignen. Bei gutem Wetter wird es ziemlich geschäftig, da es eine beliebte Wahl für Familien ist, aber es gibt hier Umkleideräume, Schränke und sogar Rettungsschwimmer sowie eine Snackbar. Besuchen Sie danach das Meerwasseraquarium, um einige der lokalen Fischarten hautnah zu erleben.

Nördlich von Funchal gelegen, sind die Höhlen von Sao Vicente ein sehr beliebtes und interessantes Ausflugsziel was mit dem eigenen Mietwagen leicht zu erreichen ist. Genießen Sie eine Tour durch diese fantastischen Vulkanhöhlen und Lavaröhren und erfahren Sie alles über den gewaltigen Ausbruch vor 400.000 Jahren, der zur Entstehung der Insel führte. Es ist eine interessante Option für Erwachsene und Kinder gleichermaßen.

Golfplätze auf Madeira

Wie das portugiesische Festland verfügt Madeira auf der ganzen Insel über eine Reihe von anspruchsvollen, aber auch angenehmen Golfplätzen. Ob Sie nun ein regelmäßiger Spieler mit Handicap sind oder einfach nur eine neue Sportart ausüben möchten, besuchen Sie den 18-Loch-Golfclub Palheiro in Funchal oder den Golfclub Santo da Serra. Egal für welchen Kurs Sie sich entscheiden, eine fantastische Aussicht ist garantiert.

Povoa e Meadas
Scattered Clouds
29
32º - 17º
40%
1.82 km/h
32
Di
31
Mi
29
Do
24
Fr
23
Sa
poll.report
Logo
Login/Register access is temporary disabled
Compare items
  • Total (0)
Compare