Lissabon: 20 Aktivitäten in 2 Tagen

Lissabon: 20 Aktivitäten in 2 Tagen

Mit einer charmanten und zeitgenössischen Kultur, die anderswo im Land ihresgleichen sucht, verbunden mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, ist Lissabon eine Stadt, die man besuchen sollte. Hier sind 20 Dinge, die Sie in 2 Tagen erleben können. Sie können sicher sein, dass Sie in kurzer Zeit einige der besten Sehenswürdigkeiten gesehen haben.

Tag 1

Beginnen Sie Ihren Tag am Stadtrand und gehen Sie Ihren Weg in die Stadt.

  1. Seien Sie bereit, um von Pasteis de Belem aus zu frühstücken. Das Café serviert einige der besten Cremetörtchen, die Lissabon zu bieten hat. Genießen Sie den Blick auf den Palast Belem, die offizielle Residenz des portugiesischen Präsidenten.
  2. Der Belem-Turm aus dem 16. Jahrhundert ist eines der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten in Lissabon, also schauen Sie ihn sich an, während Sie sich in der Gegend befinden.
  3. Besuchen Sie die Mosteiro dos Jeronimos, ein weiteres sichtbar beeindruckendes Gebäude im Stadtteil Belem, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
  4. Zurück in der Stadt, fahren Sie unbedingt mit der alten Straßenbahn 28. Die legendäre Straßenbahn rasselt Tag und Nacht durch die engen Straßen der Stadt und gibt einen guten Überblick über die Stadt.
  5. Fahren Sie hoch hinaus im Elevador de Santa Justa. Der neugotische Turm, im Stil des Eiffelturms, erhebt sich in einer Höhe von 147 Fuß und nach einem Aufstieg auf die Spitze der Wendeltreppe bietet sich ein wunderbarer Blick auf die roten Dächer von Lissabon.
  6. Beginnen Sie einen Innenstadt Gourmet Spaziergang um die Mittagszeit und erhalten Sie Tipps zu Wein und Essen sowie zu den besten Restaurants der Stadt und genießen Sie einige kostenlose Verkostungen!
  7. Entspannen Sie sich einen Moment im Miradouro de Santa Catarina und genießen Sie die Aussicht.
  8. Fahren Sie zur Rua do Carmo zum Schaufensterbummel und probieren Sie das angeblich beste Eis in Lissabon und in einer gewagteren Größenordnung den besten Schokoladenkuchen der Welt.
  9. Erkunden Sie den historischen Alfama zu Fuß und genießen Sie die wunderbare Architektur und reiche Kultur.
  10. Genießen Sie Ihren Abend auf dem Rossio-Platz, dem Herzen der Stadt. Entspannen Sie sich in der Atmosphäre und gönnen Sie sich ein paar Drinks in einem der Cafés mit Sitzgelegenheiten im Freien.

Tag 2

Machen Sie sich auf den Weg, um einige Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu erkunden, bevor Sie zurückkehren, um den Rest von Lissabon zu genießen.

  1. Der Palacio Nacional da Pena liegt in der schönen Gemeinde Sintra und ist eines der 7 Wahrzeichen Portugals. Ein Blick auf diesen märchenhaften Palast wird Sie überzeugen, sich in die Innenräume zu begeben.
  2. Ein weiteres Gebäude, das man besichtigen kann, ist natürlich Castelo dos Mouros. Diese mittelalterliche Burg auf dem Hügel stammt aus dem 8. Jahrhundert und bietet eine großartige Aussicht sowie einen historisch interessanten Ausflug.
  3. Der Palacio Nacional de Sintra steht ebenfalls auf der Liste der Sehenswürdigkeiten von Sintra. Die farbig glasierten Fliesen auf einigen Fluren und in der Königlichen Kapelle sind wirklich etwas Besonderes.
  4. Zwischenstopp in der Stadt Cascais auf dem Rückweg nach Lissabon. Mit herrlichen Stränden und einem mehr als reizvollen Charme ist sie immer beliebt bei Besuchern und Anwohnern.
  5. Bekannt für seine Theater, Geschäfte, Buchhandlungen und Cafés, ist Largo do Chiado ein kunstvoller Teil der Stadt, in dem man leicht etwas Zeit verbringen kann. Mit alten Kirchen und einigen beeindruckenden Statuen, die ebenfalls zu sehen sind, spricht es die meisten Menschen an.
  6. Eine Fahrt mit dem Elevador da Bica liefert einen Postkartenschnappschuss, der die Essenz von Lissabon wirklich einfängt.
  7. Machen Sie einen Spaziergang entlang der schönen Avenida da Liberdade. Erbaut im Stil der Champs-Elysées in Paris, ist es die Hauptallee der Stadt. Hier finden Sie alles, von Geschäften bis hin zu Theatern.
  8. Die Cristo Rei-Statue ähnelt der Christus-Erlöser-Statue in Rio de Janeiro und ist mit 28 m Höhe in der ganzen Stadt leicht zu erkennen. Fahren Sie zum Südufer des Flusses, wenn Sie in den Genuss eines Besuchs kommen wollen.
  9. Das faszinierende Castelo de Sao Jorge blickt stolz auf Lissabon und sorgt für einen faszinierenden Ausflug. Erklimmen Sie die Türme, gehen Sie um die rekonstruierten Burgmauern herum und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Stadt und den Tejo.
  10. Besuchen Sie das Berardo Museum, wo Sie eine der größten Sammlungen moderner Kunst in Europa mit den großen Namen von Andy Warhol, Picasso und Dali finden.

Die Reihenfolge, in der Sie diese Listen angehen, liegt ganz bei Ihnen; wechseln und ändern Sie nach Belieben, aber seien Sie versichert, dass Sie nicht müde werden, während Ihres Besuchs in der verführerischen Stadt Lissabon etwas zu unternehmen.

poll.report
Logo
Login/Register access is temporary disabled
Artikel vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen