20 Freizeitaktivitäten in Porto

20 Freizeitaktivitäten in Porto

Die Stadt Porto an der Nordwestküste Portugals, die vor allem als Zentrum der portugiesischen Portweinproduktion bekannt ist, bietet eine charmante und vielseitige Stadt. Ob Sie ein Weinliebhaber sind oder nicht. Hier sind 20 Freizeitaktivitäten in der Stadt Porto, die sich inmitten von Hügeln befindet.

Freizeitaktivitäten in Porto – Tag 1

Machen Sie sich mit diesen Angeboten in Porto vertraut und besuchen Sie einige historische Sehenswürdigkeiten.

  1. Die doppelstöckige Ponte de Dom Luis I Brücke überspannt den Fluss Douro. Machen Sie einen gemütlichen Morgenspaziergang über das Oberdeck und lassen Sie den Blick auf die Stadt auf sich wirken.
  2. Ramos Pinto Weingut am Flussufer ist von außen wunderschön. Sehen Sie sich die historischen Räumlichkeiten und die ausgedehnten Keller an und probieren Sie natürlich auch einige der Weine.
  3. Der neoklassische Palacio da Bolsa aus dem 19. Jahrhundert ist voller Charme und außergewöhnlich dekoriert. Besonders beeindruckend ist das Arabische Zimmer.
  4. Etwas westlich der Innenstadt von Porto liegt das Museu de Arte Contemporanea, das in wunderschönen Gärten liegt und als das wohl einflussreichste Kunstmuseum des Landes gilt. Gönnen Sie sich ein bisschen Kultur mit einem Besuch in diesem Haus.
  5. Die Gärten des Jardim Do Palácio de Cristal oder Crystal Palace Gardens mit Blick auf den Fluss sind ein Zentrum der Schönheit und der fabelhaften Aussichten. Spazieren Sie zwischen den Gärten und Seen und beobachten Sie die Pfauen.
  6. Mittags in einer Francesinha, der portugiesischen Version eines Croque Monsieur. Seien Sie unbesorgt, es wird nicht schwer sein, einen zu finden, sie sind eines der beliebtesten Lebensmittel und werden in der ganzen Stadt zu finden sein.
  7. Casa Do Infante, das historische Fürstenhaus, stammt aus dem 14. Jahrhundert. Dieses Juwel, das zum Weltkulturerbe erklärt wurde, befindet sich im historischen Teil von Porto.
  8. Besuchen Sie an einem Wochenende den Barockstil Sé do Porto. Möglicherweise haben Sie das Glück, eine der zahlreichen Gottesdienste und Hochzeiten zu erleben oder vielleicht sogar die Orgel zu genießen.
  9. Spazieren Sie entlang der großen und hügeligen Avenida dos Aliados und halten Sie bei einem Getränk und einer Pause in einem der vielen Cafés.
  10. Erleben Sie Ihren Abend in der kreativen Plano B Bar. Beginnen Sie zuerst in der Kunstgalerie im vorderen Teil, bevor Sie an diesem Abend die Performance-Kunst oder die angebotene Live-Musik genießen.

Freizeitaktivitäten in Porto – Tag 2

Sie sollten ein wenig weiter weg von Porto reisen und den großartigen Wein und die herrliche Aussicht mit mehr Möglichkeiten genießen.

  1. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch des lokalen Mercado do Bolhao. Eine großartige Möglichkeit, sich mit den Einheimischen zu treffen und eine Prise von Portos Lebenskultur zu genießen, außerdem können Sie ein kleines Angebot machen. Achten Sie darauf, dass Sie einige lokale Produkte zum Frühstück einpacken.
  2. Machen Sie einen Ausflug in das Fischerdorf Afurada auf der anderen Seite des Flusses. Mit einer starken traditionellen Atmosphäre bietet dieses malerische Dorf einen schönen Kurzurlaub.
  3. Erklimmen Sie die 225 Stufen im charakteristischen Glockenturm der Kleruskirche. Oben angekommen, werden Sie mit erstaunlichen Aussichten auf die Stadt belohnt.
  4. Im obersten Stockwerk des großen und stattlichen Hauses des im Exil lebenden Königs von Sardinien befindet sich das Museu Romantico, in dem seine Besitztümer ausgestellt werden.
  5. Der Ribeira-Platz ist am späten Vormittag belebt. Genießen Sie einen Drink und ein wenig Zeit im geschichtsträchtigen, von der UNESCO gelisteten Teil der Stadt.
  6. Egal ob Buchliebhaber oder nicht, Livraria Lello ist einen Halt wert. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1906 und ist mit allerlei Büchern bis auf die Dachbalken gefüllt, außerdem befindet sich ein Café über dem geschwungenen Treppenhaus.
  7. Sie sollten den freundlichen Gourmet da Bolsa zur richtigen Zeit besichtigen und eine Weinprobe von einigen ihrer schönsten Jahrgänge genießen.
  8. Machen Sie eine kostenlose Tour durch die von England verwaltete Taylor’s Winery. Genießen Sie einige kostenfreie Weinproben in der Bibliothek und kaufen Sie Ihre Lieblingsportweine im hauseigenen Weinladen.
  9. Eine entspannten Flusskreuzfahrt auf dem Douro-Fluss wird nicht schwer zu entdecken sein. Am späten Nachmittag wird es für ein paar wunderbare Stunden sorgen, in denen man die Aussicht auf die Stadt von einer anderen Perspektive aus genießen kann.
  10. Eine Show im legendären Konzertsaal der Casa da Música könnte der beste Weg sein, Ihren Abend zu beenden.

Gestalten Sie Ihre Routen nach Ihren persönlichen Vorlieben, aber hoffentlich bietet Ihnen diese Auswahl von 20 verschiedenen Aktivitäten in Porto eine gute Grundlage, um sich zu orientieren und wirklich das Beste aus Ihrem Urlaub zu machen.

poll.report
Logo
Login/Register access is temporary disabled
Artikel vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen